Termine der Woche

 

 

Vorerst keine Präsenzgottesdienste und weiter keine Gemeindegruppen-Treffen

Unsere Kirchenglocken läuten wie gewohnt und laden dazu ein, sonntags einen Gottesdienst auf andere Weise über Internet, Fernsehen, Radio (Termine siehe unten) oder mit Textimpulsen zu Hause mitzufeiern. Das Gemeindehaus bleibt weiter geschlossen.

Am Pfingstsonntag werden die Michaelskirche und die Henri-Arnaud-Kirche von 15 bis 18 Uhr zur Besinnung geöffnet sein.

 

 

 

Sonntag, 31.  Mai - Pfingsten

Wochenspruch: Es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen, spricht der Herr Zebaoth. Sach. 4,6

10.00 Uhr Livestream-Gottesdienst des Ev. Kirchenbezirk

                 Mühlacker aus der Laurentiuskirche

                 in Oberderdingen mit Pfarrerin Ditta Grefe-

                 Schlüntz

15.00 – 18.00 Uhr Die Michaelskirche und die Henri-

                 Arnaud-Kirche sind für die persönliche Besinnung

                 geöffnet.

 

Montag, 1. Juni – Pfingstmontag

10.00 Uhr Livestream-Gottesdienst des Ev. Kirchenbezirk

                 Mühlacker aus der Paul-Gerhardt-Kirche Mühla-

                 cker mit Pfarrer Matthias Back, Wiernsheim

                 auf www.kirchenbezirk-muehlacker.de (bis 72

                Stunden nach Veröffentlichung abrufbar).

 

Sonntag, 07. Juni – Trinitatis

Wochenspruch: Heilig, heilig, heilig ist der Herr Zebaoth, alle Lande sind seiner Ehre voll.      Jesaja 6,3

10.00 Uhr Livestream-Gottesdienst des Ev. Kirchenbezirk

                 Mühlacker aus der Paul-Gerhardt-Kirche Mühla-

                 cker mit Pfarrer Peter Huhn, Krankenhaus-

                 pfarramt Mühlacker-Maulbronn auf www.kirchen-

                 bezirk-muehlacker.de (bis 72 Stunden nach

                 Veröffentlichung abrufbar).

 

Kirchenöffnung und Pfingsten to go

Am Pfingstsonntag werden die Michaelskirche und die Henri-Arnaud-Kirche in Schönenberg von 15 bis18 Uhr zur persönlichen Andacht geöffnet sein. Es gibt zeitweise Orgelmusik zu hören.

Für die Kinder liegt eine „Pfingsten-to-go-Tüte“ zum Mitnehmen bereit. Sie liegt/ hängt vor dem Gemeindehaus bzw. in/ vor der Henri-Arnaud-Kirche aus. Es erwarten euch einige Überraschungen, um die Pfingstgeschichte zu erleben.

Auch für die Erwachsenen liegt eine Überraschung zum Mitnehmen in den geöffneten Kirchen aus.

Wenn Sie gerne zu anderen Zeiten in die Kirche gehen möchten, melden Sie sich im Pfarramt/Pfarrhaus für einen Schlüssel.